EIN WELTMUSIK AKKORDEONSFESTIVAL IN ILLKIRCH-GRAFFENSTADEN (FR) - VOM 17. BIS 26 MÄRZ 2017








Le Printemps des Bretelles


Dieses Jahr schon wieder feiern die Illiade und das Kulturbüro Offenburg den Frühling zusammen. Das von der Illiade, dem städtischen Kulturzentrum von Illkirch-Graffenstaden, organisierte Festival zieht Musiker und Künstler aus allen Ecken der Welt an und feiert zwei Jahrzehnte. Neben liebgewonnenen Traditionen setzen immer mehr unerwartete Formen und Vorschläge. Alle Darbietungen des Printemps des Bretelles beweisen, dass das Akkordeon ideal zu allen Kulturen und musikalischen Richtungen passt. Eine Begegnung zwischen Elektro Musik und Akkordeon mit Ishtar Connection, Jazz mit Marcel Loeffler, Überraschungen aus Brasilien, England, Afrika, Rumänien, Deutschland oder Irland. Während dieser Zehn Tage Feier lassen Sie sich vom Zauber des Akkordeons in Illkirch-Graffenstaden oder Offenburg verführen.

>> Download der Faltprospekt des Printemps des Bretelles


Pass Bretelles

Entscheiden Sie sich für den Pass’Bretelles :
5 Konzerte für 35 € !
Sie können unabhängig vom Eintrittspreis vier Konzerte des Festivalprogramms auswählen, den Eröffnungsball erhalten Sie dann als Geschenk dazu!
Kaufen ihre Pass Bretelles

Alkoven in Magic Mirrors


Das Holzzelt Magic Mirrors wird in eine riesige Tanzfläche mit Live Musik umgebaut. Jeden Tag eine andere Atmosphäre : Folk, Volkstanz, Tango, Elektro, Country… Die Gruppen von 6 bis 8 können ein privater Alkoven mit Sitzplätzen buchen.

Mehr Informationen finden Sie in dem oben stehenden Prospekt